Bei der Modernisierung keinen Cent verschenken!

Vertrauen Sie Ihr Renovierungsprojekt nicht irgendjemandem an, sondern echten Profis. Wir liefern nicht nur das Material bester Marken, sondern anregende Inspiration, umfassende Beratung und helfen Ihnen beim Finden der passenden Fördermittelprogramme für Ihr Projekt.

©Yakobchuk Olena - stock.adobe.com

Passende Förderprogramme für jedes Vorhaben

Vom Keller bis zum Dach – Staat und Gemeinde fördern Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen rund um die eigenen vier Wände. Bei der Vielzahl an Programmen kann man schnell den Überblick verlieren. Mit unserer Online-Fördermittelauskunft finden Sie alle Förderprogramme, die für Ihr Vorhaben in Frage kommen. Und das deutschlandweit. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!

So einfach geht's:

So einfach geht's:

  1. Starten Sie unsere Online-Fördermittelauskunft.
  2. Wählen Sie Ihr Sanierungsvorhaben.
  3. Machen Sie weitere Angaben, wie beispielsweise das Baujahr.
  4. Erhalten Sie eine individuelle Auskunft über alle Förderprogramme, die für Sie in Frage kommen.
  5. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns vor Ort.

Jetzt Einsparmöglichkeiten berechnen!

    Badeinrichtung

    In einem Bad, das Design und Funktionalität vereint und den vorhandenen Raum optimal ausnutzt, hält man sich liebend gerne länger auf. Komfort, Barrierefreiheit und stylisher Stauraum sind gefragt; die Einrichtung soll so geschmackvoll wie praktisch sein. Mit der Keramik, Armaturen und den Möbeln von heute gelingt es Ihnen, Ihren persönlichen Wellnesstempel zu realisieren.

    Dachdämmung

    Einen Energieverlust möchte niemand und doch entweicht über unzureichend gedämmte Dächer viel Wärme nach außen. Entscheiden Sie sich für eine Sanierung mit Dachdämmung, können Sie Kosten sparen und die Heizenergie im Haus halten. Finden Sie das passende Dämmmaterial für Ihr Sanierungsprojekt!

    Dacheindeckung

    Die Dacheindeckung schließt Ihr Haus von oben ab und besitzt neben dem schützenden Effekt auch einen optischen. Besonders verbreitet sind Dachziegel aus Ton, die aber immer öfter von Alternativen abgelöst werden. Solarsysteme können einfach nachgerüstet werden und erzeugen umweltfreundlichen Strom für den Eigenverbrauch.

    Eingangstüren

    Der Eingangsbereich ist die „Visitenkarte“ Ihres Hauses. Neben der Optik muss auch die technische Leistung stimmen. Bei einer Sanierung können Sie auf beides Einfluss nehmen und den Wert Ihrer Immobilie steigern. Erfahren Sie mehr über die Materialien und komfortablen Funktionen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

    Innendämmung

    Ein Gebäude von innen zu dämmen, ist grundsätzlich immer die schlechtere Option, wenn es darum geht, dessen Energieeffizienz zu verbessern. Es gibt jedoch Ausnahmen. Wenn Stuck oder Fachwerk von Altbauten erhalten werden sollen oder die Außenseite eines Gebäudes nicht zu­gänglich ist, kann die Innendämmung eine gute Option für eine nachträgliche Wärmedämmung sein. Errichten Sie Trockenbauwände, ist die Dämmung ebenfalls wichtig und kann unterschiedlich angegangen werden. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Wandaufbauten ideal umsetzen können.

    Türvarianten

    Die Wahl der passenden Tür ist eine der großen Entscheidungen bei der Modernisierung des Innenraums. Schließlich prägen sie das Raumbild enorm. Ob es die klassische Drehtür oder gleich die imposante Flügeltür wird, hängt von der Raumgröße und vom persönlichen Stil ab. Sondertüren erfüllen darüber hinaus weitere Anforderungen, beispielsweise an Brand- oder Schallschutz.


    Ihre Ansprechpartner vor Ort

    Ausstellung Innenausbau

    NameTelefonE-Mail
    Timo Brauske
    Armin Fach
    Sven Thiele
    Stephanie Weidmann

    Bodenbeläge

    NameTelefonE-Mail
    Timo Brauske